FaU - Frauen als Unternehmerinnen

Veranstaltungen

Die FaU-Veranstaltungen bieten die beste Gelegenheit, unser Netzwerk und unsere Mitgliedsfrauen kennenzulernen. Nutzen Sie die Chance, sich und Ihr Unternehmen zu präsentieren, neue Kontakte zu gewinnen und zu pflegen. Gäste sind uns immer herzlich willkommen! Unsere aktuellen Veranstaltungen in

Nürnberg

13.09.2017

Netzwerkabend Cross-Table-Dinner

Wir sehen uns bei einem leckeren Menü. Bei jedem Gang treffen wir neue Unternehmerinnen und kommen so garantiert mit vielen unterschiedlichen Frauen in Kontakt.

Ort:
Novina Hotel Südwestpark
Event-Room, 1. Stock (hinter dem Restaurant)
Südwestpark 5, 90449 Nürnberg
Parken auf der Straße oder im Parkhaus. Kosten 1.50 € ab der dritten Stunde.

Anmeldeschluss: Jeweils am Montag vor der Veranstaltung um 12 Uhr mittags.
Eine spätere An- oder Abmeldung für die Teilnahme am Buffet ist nicht möglich. Wer ohne Essen an der Abendveranstaltung teilnehmen möchte, kann sich noch bis einschließlich Dienstag anmelden.

Beginn: 19 Uhr mit Netzwerken und Möglichkeit zur Teilnahme am leckeren Dinnerbuffet (17 €, Teilnahme bitte extra anmelden). Ab ca. 20 Uhr Vortrag und open end.

Eintritt:
Erstbesuch für Gäste kostenlos, ansonsten Gäste 20 €; Mitglieder kostenlos.

Foto: Lenslife, fotolia

Erlangen

27.07.2017

TERMINÄNDERUNG: E-Mail-Marketing – Ist das etwas für mich und mein Unternehmen?

Susanne Neidhardt (Landsiedel NLP Training)

E-Mail-Marketing ist schon alt, aber längst nicht tot. Im Gegenteil: Gut gemachte Newsletter haben Erfolg, gewinnen neue und binden alte Kunden.

Als Selbstständige oder Unternehmerin stehen wir oft vor der Herausforderung, dass Aufträge abgearbeitet werden müssen und gleichzeitig die Akquise von Folgeaufträgen erfolgen sollte. Diesen Spagat zu meistern ist oft nicht leicht. Eine teilweise automatisierte Kundenkommunikation kann hier helfen. Das erfordert nicht gleich ein umfangreiches technisches Verständnis.

Gewinnen Sie in diesem Vortrag einen Einblick in die verschiedenen Formen der digitalen Kundenkommunikation – von eMailings, über Newsletter, Landingpages und RSSFeeds bis hin zu Videobotschaften. Jede Unternehmerin sollte die Methode(n) wählen, die zur eigenen Person, Produkten und der Zielgruppe passt. Daher ist es zunächst wichtig etwas Licht ins Wirrwar der meist englischen Begriffe zu bringen. Nach einer Vorstellung der verschiedenen Optionen, fällt die Entscheidung sicher leichter, die eine oder andere einmal auszuprobieren.

Die unterschiedlichen Methoden und Programme ermöglichen auch die Auswertung der Ergebnisse. Dies ist wichtig, um die Wirksamkeit im Auge zu behalten und ggf. die Kundenansprache weiter zu optimieren. Schließlich geht es darum, die eigenen Ziele auch zu erreichen und nicht nur schön gestaltete Botschaften zu versenden.

Profil:
Susanne Neidhardt ist Diplom Betriebswirtin und war 12 Jahre selbständig als Marketingberaterin und Vertriebstrainerin. Seit 2015 ist Sie nun verantwortlich für den Bereich Marketing bei Landsiedel NLP Training, dem deutschlandweit größten NLP-Ausbildungsanbieter mit über 25 Standorten. Außerdem koordiniert Sie als Projektmanagerin die Aktivitäten der Landsiedel Unternehmer-Akademie.

Susanne Neidhardt, Landsiedel NLP Training, 97318 Kitzingen, susanne.neidhardt@landsiedel-seminare.de

Ort:
Hotel Albertinum
Am Wolfsmantel 14
91058 Erlangen

Beginn:
19:00 Uhr
Wir netzwerken bis 19.30 Uhr, danach folgt die Vorstellungsrunde und der 10-Minuten-Vortrag von Petra Hippelein. Der Hauptvortrag ist ab 20.00 Uhr geplant.

Eintritt:
9,50 € für Mitglieder und Erstbesucherinnen, 20,00 € für Interessentinnen (inkl. kleinem Catering und exkl. Getränke).

Anmeldeschluss:
Montag vor der Veranstaltung um 12 Uhr mittags.

Für unsere Mitglieder und Erstbesucherinnen ist die Teilnahme an den Abendveranstaltungen kostenlos. Ab dem zweiten Besuch zahlen Gäste einen Beitrag von 20 € je Veranstaltung. Bei Sonderveranstaltungen ist der Teilnahmebeitrag jeweils angegeben.

Die Vortragsabende beginnen mit einer Vorstellungsrunde und anschließendem offenem Netzwerken bei einem gemeinsamen Essen/Buffet (Selbstzahler). Um 20 Uhr startet der Vortragsteil wie im Programm beschrieben.

Bei den reinen Netzwerkabenden/-veranstaltungen gibt es während der gesamten Veranstaltung unterschiedliche Anregungen zum Austausch sowie Gelegenheit, die Plätze zu wechseln und sich näher kennenzulernen. Dabei wird ebenfalls ein Essen auf Selbstzahlerbasis angeboten.