zum Menü FaU - Frauen als Unternehmerinnen
Passwort vergessen?

Good Vibrations at Work: Unternehmensberatung trifft Feng Shui, Angelica Ruhl-Schneider, Feng Shui Raumberaterin; Jutta Jürgen, Unternehmensberaterin

Jede Unternehmerin arbeitet mit Herzblut an Ihrem Unternehmen. Wird dabei den Menschen, den Prozessen und den räumlichen Gegebenheiten im Unternehmen besondere Aufmerksamkeit geschenkt, entwickeln sie sich zu entscheidenden Faktoren für den unternehmerischen Erfolg!

Angelica Ruhl-Schneider
Jutta Jürgen

Mensch und Raum stehen in Resonanz. Das heißt: Wenn Sie unternehmerische Spitzenleistung erbringen wollen, brauchen Sie dafür auch ein Spitzenumfeld!

Unternehmensberaterin Jutta Jürgen und Feng Shui Raumberaterin Angelika Ruhl-Schneider werfen in ihrem Impulsvortrag Schlaglichter auf eine gelungene Gestaltung Ihres Arbeitsumfeldes.

Anhand von Positiv- und Negativbeispielen zeigen sie Ihnen, wie Sie Ihre betriebliche Organisation harmonisieren können. Wie Yin und Yang greifen der Feng Shui-Zirkel und das Reifegradmodell ineinander und ergänzen sich gegenseitig.

Nutzen Sie die Gelegenheit zur Standortbestimmung und nehmen Sie konkrete Anregungen für einen harmonischen und effizienten Betriebsalltag mit – Überraschungen garantiert!

Die Referentinnen:

Angelica Ruhl-Schneider

Jutta Jürgen

  • Beratung für Organisationen durch Prozessanalyse – bringen Sie Licht ins Dunkel und finden Sie passende Lösungen
  • 0911 – 6476861
  • info@zielgenau.eu
  • www.zielgenau.eu

Ort:
Wir treffen uns online auf Zoom. Den Zoom-Link erhalten Sie in Ihrer Anmeldungs-Bestätigung.

Beginn:
19:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde aller Teilnehmerinnen
20:00 Uhr: 10-Minuten-Vortrag
20:15 Uhr: Hauptvortrag "Good Vibrations at Work: Unternehmensberatung trifft Feng Shui", Referentinnen:  Angelica Ruhl-Schneider und Jutta Jürgen
21:00 Uhr: Gelegenheit zum Austausch
21:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Eintritt:
Erstbesuch für Gäste kostenfrei, ansonsten Gäste 20 €; Mitglieder kostenfrei.

Verbindliche Anmeldung / Abmeldung:
Bis 24 Stunden vor der Veranstaltung.