zum Menü FaU - Frauen als Unternehmerinnen
Passwort vergessen?

Produktiv arbeiten – hier kommen die Tipps und Tricks! Dr. Susanna Künzl, ambranet GmbH Agentur für Internet und Unternehmenskommunikation

Geht es bei Ihnen oft auch nicht so recht voran? Ist die ToDo-Liste abends fast so voll wie morgens? Oder lässt der Erfolg auf sich warten? Ich verrate Ihnen Tipps, wie Sie effizienter und zufriedener arbeiten.

Auch wenn man glaubt, seine Arbeit gut organisiert zu erledigen, alles im Griff zu haben und auch immer auf Zielkurs zu sein: Wie oft kommt etwas dazwischen, Aufgaben dauern länger als gedacht und mit Ihrem wichtigsten Projekt sind Sie heute wieder keinen Schritt weiter.

All das verursacht Stress und Unlust. Immer öfter schiebt man unangenehme Dinge auf. Aber die sind genauso oft die Allerwichtigsten: Projekte, die Geld bringen, Ziele, die man unbedingt erreichen will, Bausteine für persönlichen Erfolg.

An diesem Abend geht es darum, wie Sie sich mit ein paar kreativen und bewährten Tricks aus der Talsohle helfen, den Stress vermeiden und wieder auf Erfolgskurs kommen.

Dr. Susanna Künzl bringt seit 1999 Unternehmen, Institute, Verbände und Vereine ins Internet. Ihre Internetagentur ambranet in der Umgebung von Nürnberg ist auf praktische Webkonzepte spezialisiert und setzt auch technisch anspruchsvolle Lösungen um. Ihre Erfahrungen aus zahlreichen IT-Projekten hat sie in einem neuen Produkt gebündelt: Die Erfolgs-Tour. Alles dazu – und viele kostenlose Informationen rund um Zielerreichung und Selbstmanagement – finden Sie auf dieser Website: https://produktiv-sein.de

Adresse:
ambranet GmbH Agentur für Interet und Unternehmenskommunikation
E-Mail: s.kuenzl@ambranet.de
Telefon: 0911 – 27 86 64 51
Website: www.ambranet.de

Ort:
Wird noch bekannt gegeben.

Beginn:
19:30 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde aller Teilnehmerinnen
20:00 Uhr: 10-Minuten-Vortrag
20:15 Uhr: Hauptvortrag "IProduktiv arbeiten – hier kommen die Tipps und Tricks!", Referentin Dr. Susanna Künzl, ambranet GmbH
21:00 Uhr: Gelegenheit zum Austausch
21:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Eintritt:
Erstbesuch für Gäste kostenfrei, ansonsten Gäste 20 €; Mitglieder kostenfrei.

Verbindliche Anmeldung / Abmeldung:
Bis 24 Stunden vor der Veranstaltung.