zum Menü FaU - Frauen als Unternehmerinnen
Passwort vergessen?
02.08.2022

Anwaltswechsel - geht das?

Anwaltswechsel - geht das?

 

Oft werde ich gefragt, ob ein Anwaltswechsel während eines laufenden Scheidungsverfahrens möglich ist. Manchmal sind die Mandanten mit ihrem Anwalt nicht zufrieden. Manchmal hat es andere Gründe, wie zum Beispiel ein Umzug oder Erkrankung des bisherigen Anwalts. Ein Anwaltswechsel ist jederzeit möglich. Es kann allerdings sein, dass einige Gebühren bereits beim früheren Anwalt angefallen und dann doppelt zu zahlen sind. Dies gilt insbesondere für Verfahren, in denen Verfahrenskostenhilfe bewilligt wurde.

Wenn Sie Fragen zum Thema Anwaltswechsel im Familienrecht haben, können Sie sich gerne an Frau Rechtsanwältin Dr. Gabriele Sonntag, Fachanwältin für Familienrecht, aus der Kanzlei Dr. Sonntag Rechtsanwälte in Fürth wenden. Sie berät gerne zu diesem Thema.