zum Menü FaU - Frauen als Unternehmerinnen
Passwort vergessen?
04.06.2018

Begutachtung eines Kindes im Sorgerechtsverfahren

Begutachtung eines Kindes im Sorgerechtsverfahren

 

Wenn in einem Sorgerechtsverfahren ein kinderpsychologisches Gutachten angeordnet wurde, dann darf das Kind nicht ohne Zustimmung seiner gesetzlichen Vertreter begutachtet werden. Ein Gutachter hatte dies nicht berücksichtigt und das Kind einfach im Internat ohne Zustimmung der beiden sorgeberechtigten Eltern aufgesucht und befragt. Das Gericht sah darin eine klare Umgehung des Verbots und den Gutachter deshalb als befangen an.