zum Menü FaU - Frauen als Unternehmerinnen
Passwort vergessen?
03.02.2019

One Billion Rising am 14. Februar 2019

Einladung zum One Billion Rising am 14. Februar 2019

Liebe UnterstützerInnen,

ich lade euch herzlich ein zum Tanz-Flashmob am 14.Februar 2019 um 18.00 Uhr am Gewerbemuseumsplatz:

ONE BILLION RISING - erhebt euch, befreit euch, tanzt!

Frauen und Männer überall auf der Welt werden sich auch in diesem Jahr wieder erheben gegen Gewalt an Mädchen und Frauen! Jede dritte Frau erlebt in ihrem Leben Gewalt, das entspricht etwa einer Milliarde (one billion) Frauen auf der Welt. Wir wollen und dürfen dieses Ausmaß an Gewalt nicht als gegeben hinnehmen, sondern wir werden uns gemeinsam dagegen erheben. Wenn überall auf der Welt eine Milliarde Menschen aufsteht gegen die Gewalt, ist das ein starkes Zeichen und ein wichtiger Schritt auf dem Weg hin zu einem Leben ohne Gewalt für alle Mädchen und Frauen und auch zu einem gewaltfreien Leben für alle Menschen. Let's break the chain!

Die offizielle Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr, bereits ab 17.30 Uhr ist das Open Air Café von Lilith geöffnet.

Am Montag, 11.Februar, findet von 18.00 - 20.00 Uhr im Quibble, Augustenstraße 25, nochmals ein Tanz-Workshop statt, für alle diejenigen, die die Choreographie zu dem Song "Break the chain" lernen möchten, Anmeldung bitte unter daniela.haberkorn@quibble.de!

Im Anhang findet ihr zur Einstimmung ein Bild von vier bereits gestaltenten Litfaßsäulen (eine weitere kommt noch dazu), die im Gebiet der Nürnberger Altstadt zu der Aktion einladen!

Ich füge euch hier noch den Text des mitreißenden Songs "Break the chain" an, der für sich selbst spricht:

I raise my arms to the sky
On my knees I pray
I’m not afraid anymore
I will walk through that door
Walk, dance, rise
Walk, dance, rise

I can see a world where we all live
Safe and free from all oppression
No more rape or incest, or abuse
Women are not a possession

You’ve never owned me, don’t even know me I’m not invisible, I’m simply wonderful I feel my heart for the first time racing I feel alive, I feel so amazing

I dance cause I love
Dance cause I dream
Dance cause I’ve had enough
Dance to stop the screams
Dance to break the rules
Dance to stop the pain
Dance to turn it upside down
Its time to break the chain, oh yeah
Break the Chain
Dance, rise
Dance, rise

In the middle of this madness, we will stand I know there is a better world Take your sisters & your brothers by the hand Reach out to every woman & girl

This is my body, my body’s holy
No more excuses, no more abuses
We are mothers, we are teachers,
We are beautiful, beautiful creatures

I dance cause I love
Dance cause I dream
Dance cause I’ve had enough
Dance to stop the screams
Dance to break the rules
Dance to stop the pain
Dance to turn it upside down
It’s time to break the chain, oh yeah
Break the Chain, oh yeah
Break the Chain

Dance Break Inst.

Dance, rise
Dance, rise

Sister won’t you help me, sister won’t you rise x4

Dance, rise
Dance, rise

Sister won’t you help me, sister won’t you rise x4

This is my body, my body’s holy
No more excuses, no more abuses
We are mothers, we are teachers,
We are beautiful, beautiful creatures

I dance cause I love
Dance cause I dream
Dance cause I’ve had enough
Dance to stop the screams
Dance to break the rules
Dance to stop the pain
Dance to turn it upside down
Its time to break the chain, oh yeah
Break the Chain, oh yeah
Break the Chain

 

Ich würde mich freuen, viele von euch am Gewerbemuseumsplatz zu treffen, wenn vorhanden, gerne mit Pussyhat! 

Herzliche Grüße,

Susanne

 

Koordinatorin ea. der TDF-SG Nürnberg
Ehrenamtliche TDF-Projektkoordinatorin für Mali

nuernberg@frauenrechte.de
www.facebook.com/TDF.Nuernberg
Tel.: 0160 97525330

Flyer zum Download