zum Menü FaU - Frauen als Unternehmerinnen

Veranstaltungen

Die FaU-Veranstaltungen bieten die beste Gelegenheit, unser Netzwerk und unsere Mitgliedsfrauen kennenzulernen. Nutzen Sie die Chance, sich und Ihr Unternehmen zu präsentieren, neue Kontakte zu gewinnen und zu pflegen. Gäste sind uns immer herzlich willkommen! Unsere aktuellen Veranstaltungen in

25.01.2018

Neujahrsempfang der Erlanger Wirtschaft

Eine gemeinsame Veranstaltung mit BDS, IHK, HBE und Kreishandwerkerschaft.

Der Neujahrsempfang der Erlanger Wirtschaft findet wieder im Kreuz+Quer statt:

Kreuz+Quer – Haus der Kirche Erlangen
Bohlenplatz 1,
91054 Erlangen
www.kreuz-und-quer.church

Das Programm:

18.30 Uhr
Sektempfang im Foyer

19.00 Uhr
Begrußung durch die Erlanger Wirtschaftsverbände, Grußwort des Wirtschaftsreferenten und Schirmherrn Konrad Beugel

9.30 Uhr
Vortrag Bernd Flessner
Zukunft gestalten:
Megatrend-Szenarien fur Erlangen
Im Anschluss Eröffnung des Netzwerkabendsdurch BDS-Präsidentin Gabriele Sehorz, Buffet im Foyer

Nähere Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie im Flyer.

Bitte schicken Sie Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 18. Januar 2018 per Telefax an 0911 / 20 44 77 oder per E-Mail an bds-nordbayern@bds-bayern.de und uberweisen Sie bis dahin auch den Kostenbeitrag (inkl. Buffet) von 15,00 Euro pro Person auf das Konto des BDS Erlangen, IBAN DE62 7635 0000 0000 0390 40.
Eine Rechnung erhalten Sie am Abend der Veranstaltung.

07.02.2018

Netzwerkabend Speakers Corner

Präsentiere ein Kernthema Deines Unternehmens in einem Kurzvortrag von 10 Minuten in unserem Speakers Corner. Wir möchten an diesem Netzwerkabend mehr über Dich und Deine Tätigkeit erfahren und das auf eine unterhaltsame Weise.

Hier geht es nicht darum, einen Fachvortrag zu halten, sondern darum, die Zuhörer für Dein Thema zu begeistern. Sorge für Emotionen, für den ein oder anderen Lacher oder einen Aha-Effekt, um bei den Zuhörerinnen im Gedächtnis zu bleiben. Die Bühne gehört für kurze Zeit Dir: Eine ideale Übung für Deine Präsentationsskills.

Beim Speakers Corner gibt es keine PowerPoint Präsentationen, keine Grafiken oder Statistiken, sondern nur Dich und Dein Lieblingsthema. Um dem Ganzen noch mehr Spontanität zu geben, erhält jede Speakerin kurz vor Vortragsbeginn noch einen Begriff, den sie in den Vortrag einbinden soll. Denn auch im unternehmerischen Alltag gibt es solche ungeplanten Überraschungen, die es zu meistern gilt.

Nutze die ungezwungene Atmosphäre dieses Netzwerkabens, um Dich in der Präsentation zu üben und von anderen zu lernen.

Moderation: Susanne Neidhardt

Ort:
Hotel Mercure
Laubenweg 6
90765 Fürth
(direkt an der A 73, Ausfahrt Poppenreuth, Richtung Fürth Stadtmitte)

Raum:
siehe Info an der Rezeption

Anfahrt:
Mit dem Auto: Google-Maps
Mit dem VGN: Buslinie 179 ab Fürth Hauptbahnhof Richtung Großgründlach, Haltestelle Flurstr.

Parken:
auf hoteleigenem Partplatz kostenfrei, Ticket ziehen, an der Rezeption vor dem Verlassen freischalten lassen

Beginn:
19:00 Uhr: Netzwerken, Getränke und Essen nach Wahl (Karte oder Buffet auf eigene Rechnung, ohne Vorbestellung möglich)
20:00 Uhr: Vortrag oder Programm, open end

Eintritt:
Erstbesuch für Gäste kostenfrei, ansonsten Gäste 20 €; Mitglieder kostenfrei.

Verbindliche Anmeldung / Abmeldung:
Bis zwei Tage vor der Veranstaltung. Sollte für einzelne Veranstaltungen ein Unkostenbeitrag anfallen, wird dieser bei verspäteter Abmeldung in Rechnung gestellt.

Für unsere Mitglieder und Erstbesucherinnen ist die Teilnahme an den Abendveranstaltungen kostenlos. Ab dem zweiten Besuch zahlen Gäste einen Beitrag von 20 € je Veranstaltung. Bei Sonderveranstaltungen ist der Teilnahmebeitrag jeweils angegeben.

Die Vortragsabende beginnen mit einer Vorstellungsrunde und anschließendem offenem Netzwerken bei einem gemeinsamen Essen/Buffet (Selbstzahler). Um 20 Uhr startet der Vortragsteil wie im Programm beschrieben.

Bei den reinen Netzwerkabenden/-veranstaltungen gibt es während der gesamten Veranstaltung unterschiedliche Anregungen zum Austausch sowie Gelegenheit, die Plätze zu wechseln und sich näher kennenzulernen. Dabei wird ebenfalls ein Essen auf Selbstzahlerbasis angeboten.