zum Menü FaU - Frauen als Unternehmerinnen

20 Jahre FaU - da haben wir richtig gefeiert

20 Jahre FaU
20 Jahre FaU - ein Grund zum Feiern
20 Jahre FaU
20 Jahre FaU - netzwerken in schönem Ambiente

Rund 100 Partygäste waren der Einladung gefolgt und genossen einen mitreißenden Abend in der „Vineria“ in Nürnberg. Unsere 1. Vorsitzende, Ingrid Hiesinger eröffnete den Abend mit ein paar launigen Worten und Innenminister Joachim Herrmann sowie Wirtschaftsrefernt Dr. Roland Fleck überbrachten Glückwünsche an die FaU-Frauen. Ehrengäste waren außerdem die Erlanger Stadträtin Birgitt Aßmus mit ihrem Partner, der Erlanger Wirtschaftsreferent Beugel mit Ehefrau, Frau Prof. Brucker mit Ehemann.

Alle zusammen feierten und tanzten bis spät in die Nacht. Die „Vineria“ verwöhnte uns mit einem erlesenen 4-Gang-Menü und für die musikalische Unterhaltung sorgte Anja Hackl und Felicia Peters. Die Frauen aus dem Koo-Team hatten eine grossartige Tombola mit vielen wertvollen Preisen organisiert und so war es nicht verwunderlich, dass die Lose im Nu verkauft waren. So macher trug an diesem Abend einen Arm voller Geschenke nach Hause.

Freuen konnte sich Frau Prof. Brucker, die den Erlös der Tombola in Höhe von 1.427 € für das Brustzentrum im Klinikum Nürnberg in Empfang nehmen konnte. Sie wird von dem Geld den Frauen aus der Selbsthilfegruppe „Frauen nach Krebs“ selbstgemalte Bilder abkaufen um damit die Räumlichkeiten im Klinikum freundlicher zu gestalten. So schliesst sich der Kreis.

Einen weiteren Gewinner des Abend gab es bei der Versteigerung eines Designerkostüms, das von Silhouetta gesponsert wurde. Eine FaU-Frau hatte das Glück und nahm für 5 € Einsatz dieses grossartige Kleid in Empfang. Es war ein rundum gelungenes Fest und wir alle freuen uns auf die nächsten 20 Jahre mit FaU!