zum Menü FaU - Frauen als Unternehmerinnen

FaU-Highlight 2011

Geheimtipp Essen – Kulturhauptstadt Europas 2010 mit dem schönsten Museum und dem berühmtesten Bergwerk der Welt.

Das typische Gesicht des Ruhrgebiets besteht heute nicht mehr nur aus Kohle und Stahl. Eine so vielfältige und spannende Region wie die Metropole Ruhr ist weit mehr, als nur ein Geheimtipp.

Essen, die Kulturhauptstadt Europas 2010, bietet Sehenswürdigkeiten vom Mittelalter bis hin zu moderner Architektur, wovon Sie sich bei einer Stadtrundfahrt selbst überzeugen können. Bei der Fahrt durch die erste Gartenstadt Deutschlands „Margarethenhöhe“ sehen Sie das Paradebeispiel einer architektonisch interessanten Bauweise. Die Besichtigung des Museums Folkwang in Essen, welches als das schönste Museum der Welt gilt, wird ein weiteres Highlight der Reise sein. Ein Rundgang durch die Villa Hügel, dem ehemaligen Unternehmerwohnsitz der Familie Krupp und Symbol der Industrialisierung Deutschlands wird Sie ebenso begeistern wie die Besichtigung der Zeche Zollverein (Unesco), dem berühmtesten und immer noch schönsten Steinkohlebergwerk der Welt.