zum Menü FaU - Frauen als Unternehmerinnen
10.06.2015

Das Gedankenkarussell stoppen – Wie man lästige Gedanken wirksam los wird

Beate Reinhart (Kompetenz Mensch)

Kennen Sie Situationen, in denen Ihre Gedanken ständig um ein und dasselbe Problem kreisen und ein Ausweg oder eine Lösung nicht möglich erscheint?

Grübeleien und scheinbare Ausweglosigkeit ziehen massiv unsere Aufmerksamkeit auf sich, kosten uns viel seelische Energie und Zeit und beeinträchtigen stark unsere Gefühlslage und Schaffenskraft.

Beate Reinhart, Systemischer Coach, Mediatorin und Trainerin zeigt in ihrem interaktiven Vortrag, wie es gelingen kann:

  • eigene destruktive Gedankenmuster zu erkennen und zu durchbrechen
  • für sich eine wirksame Methode zu entwickeln, um aus einem belastenden Gedankenkarussell frühzeitig auszusteigen
  • aus solchen Situationen an Persönlichkeit und Selbstsicherheit zu gewinnen

Beate Reinhart arbeitet seit mehr als 6 Jahren als selbständige Mediatorin, systemischer Coach und Trainerin.

Im Rahmen ihrer Firma Kompetenz Mensch liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit in der Beratung von Unternehmen und Organisationen, die ihre Organisationsstruktur und die Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitern auf konstruktive, erfolgreiche und zukunftsfähige Füße stellen wollen.

In enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern führt Beate Reinhart mit Kompetenz Mensch hierauf abgestimmte Teamentwicklungsmaßnahmen und innerbetriebliche Mediationsverfahren durch. Sie konzipiert und leitet individuelle Inhouse-Seminare und Workshops. Im Rahmen von Einzelcoachings arbeitet sie auch auf persönlicher Ebene mit Führungskräften und Mitarbeitern. Schwerpunktthemen sind Fragen der persönlichen Weiterentwicklung, Selbstmanagement sowie konstruktives Kommunikations- und Konfliktverhalten.

Ort: Novina Hotel Südwestpark

Event-Room, 1. Stock (hinter dem Restaurant)
Südwestpark 5, 90449 Nürnberg
Parken auf der Straße oder im Parkhaus. Kosten 1.50 € ab der dritten Stunde.

Anmeldeschluss: Jeweils am Montag vor der Veranstaltung um 12 Uhr mittags.
Eine spätere An- oder Abmeldung für die Teilnahme am Buffet ist nicht möglich. Wer ohne Essen an der Abendveranstaltung teilnehmen möchte, kann sich noch bis einschließlich Dienstag anmelden.

Beginn: 19 Uhr mit Netzwerken und Möglichkeit zur Teilnahme am leckeren Dinnerbuffet (17 €, Teilnahme bitte extra anmelden). Ab ca. 20 Uhr Vortrag und open end.